Deutsche Sprachwissenschaft, insbesondere niederdeutsche Sprache und Literatur

Studienhinweise

1.) Veranstaltungen zum Niederdeutschen können im Rahmen eines regulären Germanistikstudiums belegt werden, die jeweils aktuellen Vorlesungsverzeichnisse informieren über die Modulzuordnungen. In der Regel findet sich in jedem Pflichtmodul auch eine Lehrveranstaltung mit niederdeutscher Thematik. Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen: Vorlesungsverzeichnis

2.) Bachelor-Studierende, die kein Lehramtsstudium absolvieren, können im Profilbereich Fachergänzung aus sechs Modulen zum Niederdeutschen auswählen:

- Niederdeutsch Grundwissen
- Niederdeutsche Sprachwissenschaft
- Niederdeutsch in der Öffentlichkeit
- Mittelniederdeutsch
- Niederdeutsche Literaturwissenschaft
- Niederdeutsch Spracherwerb

Darüber hinaus wird ein Modul "Niederländisch" angeboten. Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen: Profilbereich Fachergänzung

Die jeweils aktuellen Seminarangebote des laufenden Semesters sind im Univis verzeichnet.

3) Lehramtsstudenten aller Fächer im Bachelorstudiengang haben die Möglichkeit, Niederdeutsch als Ergänzungsfach zu studieren. Unter diesem Link finden Sie detaillierte Informationen: Studieninformationsblatt Niederdeutsch