Deutsche Sprachwissenschaft

Wissenschaftlicher Werdegang

Akademische Laufbahn

seit 04/2018 Habilitationsprojekt zur historischen Spracheinstellungsforschung10/2007 - 09/2010: BA-Studium (LA ABS) an der TU Dresden - 09/2010: Abschluss als Bachelor of Education (Fächer Deutsch/ Gemeinschaftskunde)

08/2013 - 02/2018: Promotionsstudium im Fachbereich Deutsche Sprachwissenschaft an der CAU Kiel ("summa cum laude") - 10/2018: Publikation der Dissertationsschrift Dialektgrenzen - Grenzdialekte: Die Struktur der itzgründischen Dialektlandschaft an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze (LIT 78)

10/2010 - 03/2013: MA-Studium (LA Gymnasium) an der TU Dresden - 03/2013: Abschluss als Master of Education (Fächer Deutsch/ Gemeinschaftskunde)

 

Berufliche Laufbahn

04/2021 - 09/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post Doc) an der Professur für Germanistische Sprachwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (bei Prof. Dr. Alexander Ziem)

seit 04/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post Doc) an der Professur für Deutsche Sprachwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (bei Prof. Dr. Markus Hundt)

10/2016 - 3/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Deutsche Sprachwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (bei Prof. Dr. Markus Hundt)

10/2015 - 10/2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Germanistische Linguistik und Sprachgeschichte der TU Dresden (bei Prof. Dr. Karlheinz Jakob)

10/2010 - 09/2015: SHK und WHK-Tätigkeiten an der Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Grundschulpädagogik, dem Zentrum für Lehrerbildung, Schul-und Berufsbildungsforschung (ZLSB), dem Institut für Berufspädagogik und der Professur für Germanistische Linguistik und Sprachgeschichte der TU Dresden

 

Preise und Auszeichnungen

09/2019 Peter von Polenz-Preis der Gesellschaft für germanistische Sprachwissenschaft für die Dissertationsschrift Dialektgrenzen - Grenzdialekte: Die Struktur der itzgründischen Dialektlandschaft an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze (LIT 78)

03/2017: Conference Award der Graduiertenakademie der TU Dresden

09/2016: Travel Award der Graduiertenakademie der TU Dresden

09/2015: Travel Award der Graduiertenakademie der TU Dresden

 

Hochschulpolitisches Engagement und Mitarbeit in Kommissionen

seit 04/2021: Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Philosophischen Fakultät der CAU Kiel

Mitglied einer Evaluationskommission als Mittelbauvertreterin für eine Juniorprofessor im Fachbereich Deutsch als Zweitsprache und fachintegrierte Sprachbildung (Germansitisches Seminar, CAU Kiel), 2019/2020

 

Mitgliedschaften