Ältere Deutsche Literatur

Wissenschaftlicher Werdegang

 

  • 2006-2009: B.A.-Studium der Fächer Germanistik und Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1/2009: Bachelor of Arts (Examensarbeit „Kontinuität und Variation der Neidhart-Lieder am Beispiel des Fassschwanks“ bei Dr. Dorothee Lindemann)
  • 2009-2010: M.A.-Studium der Germanistischen Mediävistik und Linguistik an der Ruhr-Universität Bochum
  • 10/2010: Master of Arts (Examensarbeit „sit sî herzeliebe heizent minne, / so enweiz ich wie diu liebe heizen sol – Überlegungen zu Kontextualisierung und Konzeptualisierung der Lexeme liebe und minne im deutschsprachigen Minnesang bis um 1300“ bei Prof. Dr. Manfred Eikelmann)
  • 10/2010-9/2011: wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Manfred Eikelmann (Ruhr-Universität Bochum)
  • 10/2011-9/2012: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Timo Reuvekamp-Felber (Christian-Albrechts-Universität Kiel)
  • seit 10/2012: Lehrbeauftragte in den Fachbereichen Germanistische Mediävistik / Ältere deutsche Literatur an den Universitäten Bochum und Kiel sowie M.Ed.-Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Philosophie für das Lehramt Sek. I & II an der Ruhr-Universität Bochum