Didaktik der deutschen Sprache

Dr. phil. Désirée-Kathrin Gaebert-Rosendahl

wiss. Mitarbeiterin

Leibnizstraße 8, R. 427
Telefon: +49 431 880 1287
Telefax: +49 431 880 5371
gaebert@germsem.uni-kiel.de

Sprechstunde

Wöchentliche Sprechstunde: donnerstags von 10.15 bis 11.15 Uhr.
Um Anmeldung wird gebeten.
Ausfall der Sprechstunde: 23.11.17 und 7.12.17

Lehre

 

Wintersemester 2016/17 (Auswahl):

Seminartitel: Orthographie

Die deutsche Orthographie, oftmals als Ärgernis für Nutzer/innen (miss)verstanden, soll im Rahmen des angebotenen Seminars unter folgenden Perspektiven betrachtet werden: das deutschen Schriftsystem (= synchrone Perspektive) als gewachsenes und reformiertes System, der (gesteuerte) Erwerb und die didaktische Modellierungen des Lernbereiches. Ausgewählte Teilbereiche (Groß

 

Sommersemester 2017 (Auswahl):

Seminartitel: Schriftsystem und Orthographie – zwei Perspektiven 

Das Abgrenzungsproblem Orthographie (resp. Norm) und Schriftsystem kann insbesondere für eine didaktische Perspektive auf die Schriftsprache angewendet werden. Für ausgewählte Teilbereiche (Getrennt- und Zusammenschreibung, Groß- und Kleinschreibung...) soll aufgezeigt werden, dass die Unterscheidung von norm- und systeminternen Zweifelsfällen eine neue Bewertung von rechtschreiblichen Unsicherheiten ermöglichen kann. Das Seminar möchte auch Anreize schaffen, eigene Unsicherheiten zu reflektieren und zu beheben.
 

 

 

Aktuelle Projekte

Inkludierende und exkludierende Sprache: Möglichkeiten der deutschen Sprache, Funktionalität und Akzeptanz
  • Jessica Heitmann (stud. Hilfskraft)
  • Ivan Christian Petkow (stud. Hilfskraft)

 

Wissenschaftliche Begleitung: Orthographie-Vorkurse für Student(inn)en aller Studiengänge in der Studieneingangsphase (Anbieter: PerLe/Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen)

Wissenschaftlicher Werdegang

2000:  1. Staatsexamen (Fächer: Deutsch und Biologie) an der Universität zu Köln

2002:  2. Staatsexamen (Bezirksregierung Düsseldorf)

2002-2006: Lehrerin im Schuldienst (Bezirksregierung Köln)

2004-2005: Promotionsaufbaustudium mit dem Hauptfach Deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln

2006-2012: Abgeordnete Lehrerin am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln

WS 2011/2012: Abgabe der Dissertationsschrift

2012: Veröffentlichung der Dissertationsschrift

2012-2016: Lehrerin im Schuldienst (Bezirksregierung Köln)

WS 2015/15: Lehrauftrag in dem Fachbereich Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Bergischen Universität Wuppertal

seit dem SS 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Publikationen

Ballis, Anja; Gaebert, Désirée-Kathrin (2010): Lehr- und Lernmedien im Literaturunterricht: Erste Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Ehlers, Swantje (Hg.): Empirie und Schulbuch. (Siegener Schriften zur Kanonforschung) Frankfurt a.M.: Peter Lang, 27-42.

Ballis, Anja; Gaebert, Désirée-Kathrin (2011): Aufgabenformate im Literaturunterricht: Ergebnisse einer Fragebogenerhebung unter Lehrkräften in der Sekundarstufe I. In: Matthes, Eva; Schütze, Sylvia (Hg.): Aufgaben im Schulbuch. (Beiträge zur historischen und systematischen Schulbuchforschung) Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt,  223-234.

Ballis, Anja; Gaebert, Désirée-Kathrin (2013): Lernmedien und Aufgabenformate im Literaturunterricht der Sekundarstufe I – Ausgewählte Ergebnisse eines Forschungsprojekts. In: Dawidowski, Christian; Ehlers, Swantje (Hg.): Das Lesebuch als Bildungsmedium. Vorträge des Giessener Symposiums zur Lesebuchforschung. (Beiträge zur Geschichte des Deutschunterricht, Bd. 68). Frankfurt a.M.: Peter Lang, 209-222.

Gaebert, Désirée-Kathrin; Bannwarth, Horst (2010): Der sprachsensible Fachunterricht am Beispiel des Biologieunterrichts. In: Knapp, Werner; Rösch, Heidi (Hg.): Sprachliche Lernumgebungen gestalten. Freiburg i. B.: Fillibach, 155-164.

Gaebert, Désirée-Kathrin; Bannwarth, Horst (2014): Themenkonstitution im Fach Biologie. In: Lange, Harald; Sinning, Silke (Hg.): Natur und Welt. Fachdidaktik und Themenkonstitution in den naturbezogenen Fächern und Lernbereichen. (Forschungs- und Lehrzusammenhang Themenkonstitution, Bd. 8) Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 123-136.

Gaebert, Désirée-Kathrin; Günther, Hartmut (2011): Lehr- und Lernmittel. Die Behandlung der Orthographie im Schulbuch am Beispiel der satzinternen Großschreibung. In: Bredel, Ursula (Hg): Weiterführender Orthographieunterricht.  (Handbuch Deutschunterricht in Theorie und Praxis, Bd. 5) Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 441-456.

Gaebert, Désirée-Kathrin (2012): Zur Didaktik der satzinternen Großschreibung im Deutschen. Wortartbezogene Umwege und syntaktische Katalysatoren. Frankfurt a.M.: Peter Lang [Dissertationsschrift].

Gaebert, Désirée-Kathrin (2014): Satzglieder in Schulbüchern: Das Lernangebot und seine Nutzung durch Lehrkräfte. In: Wrobel, Dieter; Müller, Astrid (Hg.): Bildungsmedien für den Deutschunterricht. Vielfalt – Entwicklungen – Herausforderungen. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 129-142.

Günther, Hartmut;  Gaebert, Désirée-Kathrin (2011): Das System der Groß- und Klein-schreibung. In: Bredel, Ursula (Hg): Weiterführender Orthographieunterricht. (Handbuch Deutschunterricht in Theorie und Praxis, Bd. 5) Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 96-106.

Günther, Hartmut; Gaebert, Désirée-Kathrin (2011): Schulbuch. In: Maaser, Michael; Walther, Gerrit (Hg.): Bildung. Ziele und Formen, Tradition und Systeme, Medien und Akteure. Stuttgart: J.B. Metzler, 156-161.