Ältere Deutsche Literatur

Tagungen und Sommerschulen

  • Rahmungen. Präsentationsformen und Kanoneffekte, Projektleitung dieser internationalen und zweisprachigen Tagung unter Mitarbeit von Philip Ajouri und Carsten Rohde, Juli 2015 Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Tagungsband.

  • Erster Alfried Krupp-Sommerkurs für mittelalterliche Handschriftenkultur vom 25. September bis 2. Oktober 2011 an der Universitätsbibliothek Leipzig zusammen mit Christoph Mackert vom Handschriftenzentrum Leipzig, Beschreibung.

  • Lehr- und Lernformen des Mittelalters. Theorien - Institutionen - Medien, Nachwuchstagung des Mediävistenverbandes vom 8. bis 10. Oktober 2009 in Kiel, Tagungsband.

  • Warum Lyrik? Gedichte und Lieder als bevorzugte Ausdrucksformen in den Kontroversen des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (1400–1600). Gemeinsame internationale Tagung mit Johan Oosterman und Judith Keßler, Radboud Universiteit Nijmegen vom 2. bis 4. Juli 2009 in Sankelmark (bei Flensburg), Programm.

  • Disputatio (1200-1800) Form, Funktion und Wirkung eines Leitmediums universitärer Wissenskultur. Interdisziplinäre Tagung vom 17. bis 19. Mai 2007 in Kiel, organisiert mit Marion Gindhart, Tagungsband.

  • Analogie – Wissenschaftsgeschichte und heutige Methodik. Nachwuchstagung des Mediävistenverbandes vom 23. bis 25. November 2006 in der Akademie Sankelmark bei Flensburg, Programm.

  • Disputatio. Geregeltes Streiten über umstrittene Regeln. Öffentliches Symposion vom 14. Juni 2005 an der Universität Hamburg, organisiert zusammen mit Detlef Roth, Programm.

  • All you need to know. Encyclopaedias and the idea of general knowledge. Dreisprachige interdisziplinäre Tagung vom 18. bis 20. September 2003 im Château de Prangins, Tagungsorganisation im Rahmen des Projektes 'Allgemeinwissen und Gesellschaft', Tagungsband.

  • Ausmessen - Darstellen - Inszenieren. Aneignung, Schaffung und Wiedergabe von Räumen in Mittelalter und früher Neuzeit Interdisziplinäre Tagung vom 13. bis 14. Juni 2003 an der Universität Zürich, organisiert zusammen mit Karin Fuchs, Barbara Schmid und Regula Schmid Keeling,
    Tagungsband.