Germanistisches Seminar

Aktuelle Informationen und Ankündigungen

  • Vom 23.-24. Januar 2020 findet in Kooperation mit der Professur für Geschichte des frühen und hohen Mittelalters sowie für Historische Grundwissenschaften eine Nachwuchstagung zu dem Thema "Mediävistik intersektional. Forschungsansätze und -konzepte in interdisziplinärer Annäherung" statt.
    Ankündigung & Call for Papers (nähere Informationen finden Sie hier).

  • Der Peter-von-Polenz-Preis der Gesellschaft für Germanistische Sprachgeschichte wurde 2019 an Frau Dr. Verena Sauer für ihre Dissertation "Dialektgrenzen - Grenzdialekte. Die Struktur der itzgründischen Dialektlandschaft an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze" verliehen. Die Preisverleihung fand auf der diesjährigen Tagung der GGSG in Vechta (26.-28.9.2019) statt.

  • Der DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender wurde am 5. Juni 2019 an Frau stud. phil. Chiara Fioravanti (Germanistisches Seminar) verliehen: https://www.uni-kiel.de/de/detailansicht/news/180-preisverleihung/.

  • Der Preis der Philosophischen Fakultät für herausragende Abschlussarbeiten im Jahr 2019 wurde an Frau Ann-Katrin Nöhren, M.Ed., für ihre Arbeit mit dem Titel "Partikelverbkonstruktionen mit rum im gesprochenen Deutsch. Eine korpusbasierte Untersuchung mit konstruktionsgrammatischem Erkenntnisinteresse und grammatiktheoretischen Perspektivierungen" verliehen.

  • Toke Hoffmeister, M.Ed., hat mit bento ein Interview zur Sprache der neuen Rechten geführt; es ist abrufbar unter Rechte Sprache: "Wenn die sagen 'Kultur', dann weiß jeder, was gemeint ist".